grossheirath breit

untermerzbach breit

rattelsdorf breit

untersiemau breit

itzgrund2 breit

itzgrund breit

Gemeinde Großheirath

grossheiratwappen

Die Gemeinde Großheirath besteht aus den so genannten Grunddörfern (Großheirath, Rossach, Buchenrod) im Tal der Itz entlang der B 4 und den drei Eigensdörfern (Watzendorf, Gossenberg, Neuses a.d.Eichen), die auf dem Höhenzug westlich des Tales liegen. In der Ortsmitte von Großheirath befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, Allgemeinarzt, Zahnarzt. Außerdem sind Kinderspiel-, Bolz- und Tennisplätze, Rad- sowie Wanderwege vorhanden.
Zur Gemeinde Großheirath >>>

Markt Rattelsdorf

rattelsdorfwappen

16 Kilometer von Bamberg entfernt, liegt die Marktgemeinde Rattelsdorf, ein ehemaliger Klosterhof der 1803 säkularisierten Bamberger Abtei St. Michael. Rattelsdorf ist eine fränkische Gründung des 7. Jahrhunderts und kann auf eine 1375-jährige Geschichte zurückblicken.

Die Ortschaften Rattelsdorf, Ebing, Höfen und Höfenneusig, Freudeneck, Helfenroth, Zaugendorf, Medlitz, Speiersberg, Hilkersdorf, Mürsbach, Busendorf und Poppendorf bilden die Gemeinde "Markt Rattelsdorf".
Zur Gemeinde Rattelsdorf >>>

Gemeinde Untermerzbach

untermerzbachwappen

Sicherlich sind Sie auch auf der Suche nach Ihrem ganz persönlichen Idyll, das noch durch die originale Landschaft, Gastronomie und Bevölkerung gekennzeichnet ist. Wo nicht alles entdeckt, aufgedeckt und vermarktet ist... Begeben Sie sich auf ein sympathisches Abenteuer zwischen dem Rhätstein der Haßberge, den Itzgrundauen und dem Gottesgarten Maintal. Erleben Sie ursprüngliche Schlösser, naturbelassene Landschaften und ganz “normale” Menschen.
In den Haßbergen, einen Steinwurf entfernt von den Erholungsarealen Ober-, Unterfrankens sowie Thüringens (Coburg, Haßfurt, Lichtenfels, Bamberg, Sonneberg), liegt die Gemeinde Untermerzbach, der Geheimtipp für Urlauber, die das Idyll und die Abwechslung gleichzeitig lieben. Wandern, Paddeln, Faulenzen, Schwimmen. Für jeden ist etwas dabei.
Zur Gemeinde Untermerzbach >>>

Gemeinde Untersiemau

untersiemauwappen

"Von Ferne grüßt der Veste Coburg Glanz, der Hohenstein, die Berge rings um Banz. Wo südlich schwingt die Itz ihr silbern Band, liegt Untersiemau im Coburger Land" - so wird die Lage des Ortes im Siemauer Lied besungen.
Es gibt auch viele Sehenswürdigkeiten in Untersiemau und Umgebung. So kann unsere Gemeinde z.B. mit einem wunderschönen Kräutergarten an der Apotheke aufwarten. Aktive Urlauber finden viele Möglichkeiten wie Wander- und Radwege, Schwimmbäder u.v.m.
Zur Gemeinde Untersiemau >>>

Gemeinde Itzgrund

itzgrundwappen

Die Gemeinde liegt im Mittleren Itzgrund an der Bundesstraße 4 zwischen Coburg und Bamberg in einer abwechslungsreichen Landschaft, links und rechts des Flusses Itz.
Die Gemeinde besteht aus den Ortsteilen Gleußen, Herreth, Kaltenbrunn, Lahm/Pülsdorf, Schottenstein/Bodelstadt und Welsberg.
Zur Gemeinde Itzgrund >>>

Aktuelles

  • Der Itzgrund
    Mit seinen derzeit ca. 2300 Einwohnern zählt die Gemeinde Itzgrund mit der ersten urkundlichen Erwähnung im 8. Jahrhundert zu einer der ältesten Siedlungen des Landkreises Coburg.
    ...weiterlesen
  • Anfragen
    Für Ihre Anfragen an uns können Sie natürlich die einzelnen Unterkünfte direkt anschreiben oder Sie nutzen unsere Onlineanfrage an den Verein und wir leiten diese dann entsprechend weiter....
    ...weiterlesen