grossheirath breit

untermerzbach breit

rattelsdorf breit

untersiemau breit

itzgrund2 breit

itzgrund breit

Ausflugsziele im Itzgrund

 Hier finden Sie einige interessante Ausflugsziele im Itzgrund.

Bibelweg
Mit dem „Fränkischen Bibelweg“ ist ein Besinnungsweg entstanden, der in die liebliche Landschaft des Itz- und Rodachgrundes eingebaut ist.

Der Weg führt ca. 9 km von Untermerzbach nach Seßlach. Entlang des Weges sind biblische Skulpturen aufgestellt, welche eine kulturelle Bereicherung der Region darstellen. Weitergehende Informationen www.untermerzbach.de


Pilgerweg

Seit dem 15. Jahrhundert laufen Wallfahrer auf historischen Wegen nach Vierzehnheiligen, um den Schutz der vierzehn Nothelfer zu erbitten. Am Glaubensweg von Seßlach 21 km und Untermerzbach durch das Tal der Itz 17 km nach Vierzehnheiligen stehen 21 Skulpturen, die von Künstlern aus sieben Ländern Europas geschaffen wurden.

Am Wegesrand laden diese zur Rast, Besinnung und innerer Einkehr ein. Beteiligt sind die Kommunen Seßlach, Untermerzbach, Großheirath, Itzgrund, Bad Staffelstein und Lichtenfels. Bibelweg und Pilgerweg bilden zusammen einen großen Rundweg von ca. 47 km.      

Planetenweg
Am Rand der Mainaue beginnt der Planetenweg. Unweit von Kloster Banz, findet sich die Darstellung des „Pluto“. Er ist der sonnenfernste Planet. In der maßstabgerechten               
Projektion besitzt er lediglich einen Durchmesser von 0,69 cm. Von hier aus führt die Strecke bergauf nach Kloster Banz. Der Aufstieg hat seinen eigenen Reiz, auf der rechten und linken Seite befinden sich fruchtbare Obstbaumkulturen, am höchsten Punkt angelangt  bietet dieser die typisch flachen Plateaus des Eisensandsteins. Dem Wanderer eröffnet sich hier ein herrlicher Rundblick. Informationen unter www.untersiemau.de


Steinlegendenweg

Der Steinlegendenweg ist ein Wanderweg der ganz besonderen Art. Es handelt sich um einen Skulpturenweg mit heimatgeschichtlichen Themen, nach Ideen des Watzendorfer Künstlers Peter Plentz. Großer Rundweg 16,92 km und zwei kleinere Rundwege über Watzendorf oder über den Weikersberg. Link zum Steinlegendenweg

Jakobsweg in Franken
Der überregionale Pilgerweg führt auch durch das Gebiet des
Touristikvereins Itzgrund e.V.. Insbesondere empfehlen wir die  
Stationen St. Jakobus Maior von Ebing und den weiteren Weg
in Richtung Baunach. www.fernwege.de

bibelweg
pilgerweg
plantenweg
steinlegendenweg
jakobsweg



Aktuelles

  • Der Itzgrund
    Mit seinen derzeit ca. 2300 Einwohnern zählt die Gemeinde Itzgrund mit der ersten urkundlichen Erwähnung im 8. Jahrhundert zu einer der ältesten Siedlungen des Landkreises Coburg.
    ...weiterlesen
  • Anfragen
    Für Ihre Anfragen an uns können Sie natürlich die einzelnen Unterkünfte direkt anschreiben oder Sie nutzen unsere Onlineanfrage an den Verein und wir leiten diese dann entsprechend weiter....
    ...weiterlesen